News

Pressematerial

Nach den Programmen "Gemischtes Plättli" und "Nöies Zöigs" gibts im Herbst 2018:

Kämmerlimusik

Frölein Da Capo präsentiert ihren dritten Streich - und das in kämmerlimusikalischer Besetzung: Frau, Blech, Tasten, Saiten und Gesang. Seit nunmehr zehn Jahren multipliziert sich die Solistin via Loopgerät live zum Einfrauorchester und endlich hat auch ihr Zeichenstift einen festen Platz in der Partitur. Im kleinen Musikkämmerli schöpft Frölein aus dem grossen Kosmos in ihrem Kopf und entwirft daraus musikalische Alltagsweisen, gesungene Gedankenspiele oder auch vom Leben gezeichnetes. Nun wagt sich die passionierte Nesthockerin vor die Tür und offenbart das Resultat ihrer Odyssee quer durchs Musikkämmerli: Kämmerlimusik.


Unten finden Sie Bildmaterial zum kommenden Programm "Kämmerlimusik" (Fotografin Elisa Brügger). 
Bitte verwenden Sie diese Bilder für Voranzeigen oder Berichterstattungen mit Nennung der Fotografin.
Ebenso finden Sie den Promotext zum kommenen Programm als PDF zum Download wie auch eine ausführlich Biografie von Frölein.

Nach Absprache kann auch anderes Bildmaterial verwendet werden.